Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.10.1984

Stielow:Falztaschen elektrisch gesteuert

Den Falzautomat Novapli 342 präsentiert Stielow. Dem Gerät liegt ein neues Konstruktionsprinzip zugrunde, das die Handhabung vereinfachen soll.

Die Falztaschen-Einstellung erfolge elektronisch gesteuert. Über einen Wahlschalter läßt sich die Papiergroße und Falzart wählen, die Maschine stellt dann die Falztaschen ein. Nicht benötigte Taschen werden automatisch ausgeschaltet und bei Bedarf wieder zugeschaltet. Auch die Auslagerollen positionieren sich laut Anbieter selbsttätig.

Novapli 342 läßt sich allerdings auch von Hand einstellen, wenn Papiere verarbeitet werden, die nicht der DIN-Norm entsprechen. Dies geschieht ebenfalls elektronisch durch Tastschalter. Das Gerät eigne sich außerdem dafür, mit wechselnden Papierstarken zu arbeiten, denn patentierte Falzwalzen aus Polyurethanschaum stellen sich selbständig auf verschiedene Dicken ein. Die Maschine sei wahlweise mit zwei verschiedenen Friktions-Zuführsystemen lieferbar.

Informationen: Stielow, Postfach 2020, 2000 Norderstedt, Telefon: 0 40/5 23 01-0

Orgatechnik: Halle 13 EG, Gang F/G, Stand 10/9.