Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

08.12.1989

STN eröffnet Trainingscenter in der UdSSR

KARLSRUHE (pi) - Die ersten Ausbildungszentren eröffnet der internationale Online Service Scientific & Technical Information Network (STN) 1990 in der Sowjetunion.

Geplant ist zunächst der Aufbau von zwei Trainingszentren in Moskau und Novosibirsk. Wissenschaftler aus Forschung, Lehre und Verwaltung sollen dort in das Online-Recherchneren auf wissenschaftlich-technischen Datenbanken eingeführt werden. Das Zentrum in Novosibirsk leitet Valentin A. Koptyug, Vizepräsident der sowjetischen Akademie der Wissenschaften. Dem Moskauer Ausbildungsinstitut wird Professor Leonid N. Surnarokov vorstehen. Er ist stellvertretender Vorsitzender des Staatskomitees für Wissenschalft und Technologie im Ministerrat der UdSSR. Bereits in diesem Jahr führten Mitarbeiter der bundesdeutschen STN-Niederlassung in Karlsruhe Seminare in Moskau durch.