Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

29.04.1983 - 

Matsushita:

Stolz auf Optical Disc

OSAKA (apa) - Die erste "optische Platte" (Optical Disc) der Welt hat nach eigenen Angaben die japanische Gesellschaft "Matsushita Electrical Industrial Co" entwickelt. Die Bildplatte kann zur Speicherung von Dokumenten und Farbfotos verwendet werden.

Die optische Platte mit einem Durchmesser von 20 Zentimetern kann 10 000 Seiten Dokumente der Größe "DIN A4" oder 15 000 Farbfotos speichern, die über eine Million Mal gelöscht und wieder neu aufgenommen werden können. Matsushita beabsichtigt in der Folge die Entwicklung eines neuen Archivsystems für den Einsatz der neuen "optischen Platte".