Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.01.2014 - 

Zuwachs in der Value Added Distribution

Storage-Distributor Hammer startet in Deutschland

Regina Böckle durchforstet den Markt nach Themen, die für Systemhäuser und Service Provider relevant sind - oder es werden könnten - und entwickelt dazu passende Event-Formate.
Neun Monate nach der Eröffnung seiner Niederlassung in Frankreich hat der Anbieter von Storage-Produkten eine Geschäftsstelle in Deutschland gegründet und ein Partnerprogramm aufgelegt. Der Speicherspezialist will in die Riege der europäischen Top-Value-Added-Distributoren aufsteigen.

Leiter der neuen, in Unterhaching bei München ansässigen Hammer-Niederlassung ist Eddy Bergiers, European Regional Sales Director. Das Ziel des 1991 in England gegründeten und mit insgesamt 120 Mitarbeitern in Belgien, Schweden, Italien, Frankreich, und den Niederlanden aktiven Distributors Hammer ist es, "zu einem führenden Anbieter im Vertrieb von Storage- und Serverlösungen zu werden", wie Bergiers ausführt. Der Markt in Deutschland biete noch enormes Potenzial. Das Team in Unterhaching soll deutsche und österreichische Partner dabei unterstützen, Lösungen für den schnell wachsenden Speicherbedarf in den Unternehmen bereitzustellen.

James Ward, Managing Director bei Hammer: „Nur durch lokale Präsenz können wir in die Riege der Top-Value-Added-Distributoren in Europa aufsteigen.“
James Ward, Managing Director bei Hammer: „Nur durch lokale Präsenz können wir in die Riege der Top-Value-Added-Distributoren in Europa aufsteigen.“
Foto: Hammer

Im Rahmen des neu aufgelegten "Registered-Disk-Partner-Programms" können autorisierte Partner von Hammer zusätzliche Services abrufen. Dazu zählen unter anderem der Expressaustausch defekter Geräte von HGST, Seagate, Toshiba und Western Digital. Reseller, die sich für das Programm registrieren und mindestens eine Festplatte bei Hammer gekauft haben, können an der Verlosung einer VIP-Reise nach Monaco teilnehmen.

Gemeinsam mit Intel entwickelt hat Distributor außerdem serienmäßig produzierte Serverplattformen namens "NXT To Go" entwickelt, die eine Alternative zu den Standard-Servern der TIER-Klasse "1" bieten sollen. Vertrieben werden die Systeme ausschließlich über Reseller. Die aktuellen Server der Enterprise-Klasse sind bereits mit den 6-TB-Enterprise-HDD-Festplatten von HGST erhältlich.

James Ward, Managing Director bei Hammer, verfolgt mit der Expansion sein ehrgeiziges Ziel weiter, "in die Riege der Top-Value-Added-Distributoren in Europa aufzusteigen", wie er erklärte.

Newsletter 'Distribution' bestellen!