Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.07.2000 - 

Flexible Lösungen für Unternehmen

Storm stürmt in die optische Datenübertragung

MÜNCHEN (CW) - An multinationale Firmen, Carrier und Internet-Service-Provider (ISPs) richtet sich ein neues Angebot von Storm Telecommunications: flexible Datenübertragungen über optische Netze.

Auf Basis einer eigenen, homogenen Glasfaser-Infrastruktur offeriert Storm die drei Servicepakete "O-Wave", "Crosswave" und "Flexiwave". O-Wave ist ein schnell verfügbarer, optischer Übertragungsdienst, der dem Kunden flexible Bandbreiten bietet und benutzungsabhängig abgerechnet wird. Firmen haben zum Beispiel die Möglichkeit, eine STM-1-Kapazität (155 Mbit/s) zu mieten, die bei Bedarf in kurzer Zeit bis zu STM 4 (622 Mbit/s) erhöht werden kann.

Crosswave bietet Kunden eine vermaschte Architektur (mindestens drei Standorte müssen so verbunden sein), innerhalb der sie die mit Storm insgesamt vereinbarte Bandbreite nach Belieben auf die verfügbaren Glasfaserstrecken aufteilen können. Flexiwave ist speziell auf die kurzfristige und zeitlich begrenzte Nutzung optischer Übertragungskapazität zugeschnitten. Abhängig von der Anzahl der benutzten Verbindungen zwischen den verschiedenen Points of Presence von Storm, der benötigten Bandbreite und der Dauer der Benutzung erfolgt die Abrechnung.

Um die Dienste des Anbieters zu nutzen, bedarf es keines eigenen Equipments, Storm stellt die Zugangsgeräte zur Verfügung. In Deutschland existieren Zugangspunkte in Frankfurt am Main, Düsseldorf, Hamburg und München, weitere sollen im Laufe des Jahres folgen.