Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Zusätzlich AIX und Linux


24.10.2003 - 

Stornext integriert jetzt ATA-Raids

MÜNCHEN (CW) - Advanced Digital Information Corp. (Adic) bringt Version 2.2 der Management-Suite "Stornext" auf den Markt, die mehr Betriebssysteme und Speichergeräte unterstützt.

Adic hat sich eigentlich als Hersteller von Bandbibliotheken einen Namen gemacht, in den letzten Jahren aber ein zusätzliches Softwaregeschäft aufgebaut. Nach Firmenangaben benutzen bereits mehr als 1000 Unternehmen allein Adics Speicherlösung für das Daten-Management. Stornext in der Version 2.2 erlaubt im SAN eine regelbasierende Verteilung der Daten auf die unterschiedlichen Speicherklassen wie Disk- oder Tape-Systeme. Als neues Element können jetzt auch kostengünstige Raid-Speicher auf Basis von ATA-Festplatten als Zielsystem definiert werden. Zusätzlich werden die Bandtechniken "AIT Worm" oder Storageteks "9940B2-Laufwerke bedient. Bei den Betriebssystemen werden jetzt auch AIX, Suse Linux und die Windows-Varianten "XP" und "2003 Server" unterstützt. (kk)