Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.11.1998 - 

Rechner kostet knapp 8000 Mark

Stoßgeschütztes Notebook von Panasonic

HAMBURG (CW) - Die Panasonic Deutschland GmbH erweitert das Angebot robuster tragbarer Rechner um das Modell "Toughbook 71", das mit einem Pentium-II-Prozessor ausgestattet ist.

Der Hersteller verspricht mit einem Magnesiumgehäuse Schutz für Komponenten und Daten gegen Stürze aus bis zu 30 Zentimetern Höhe. Durch einen Dämpfer sollen Festplatte und Diskettenlaufwerk schocksicher gelagert sein. Tastatur und Touchpad sind mit einer feuchtigkeitsresistenten Versiegelung ausgestattet. Bei einer Höhe von 42 Millimetern wiegt das Notebook 2,9 Kilogramm.

Das Gerät arbeitet mit einem 266-Megahertz-Pentium-II-Prozessor und 32 MB SDRAM-Arbeitsspeicher sowie einer 4-GB-Festplatte. Der TFT-Aktiv-Matrix-Bildschirm mit einer Diagonalen von 12,1 Zoll erreicht eine Helligkeit von 170 Candela und eine Bildauflösung von 800 x 600 Pixel mit bis zu 262 144 Farben. Zur Standardausrüstung gehört auch eine USB-Schnittstelle.

Optional ist die Integration eines 24fach-CD-ROM- oder eines 120-MB-Super-Disk-Laufwerks (LS-120) möglich. Die maximale Betriebszeit des Lithium-Ionen-Akkus beträgt nach Angaben des Herstellers drei Stunden. Das Produkt ist ab sofort zu einem Preis von 7999 Mark verfügbar.