Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.06.1998

Straßenbauer gibt R/3-Betrieb außer Haus

HEILBRONN (pi) - Das Stuttgarter Straßenbau-Unternehmen A. Kirchhoff AG wird seine neue R/3-Umgebung in einem externen Rechenzentrum betreuen lassen. Als Outsourcing-Partner wählte Kirchhoff die TDS GmbH. Nachdem bereits im November 1997 die alte R/2-Anwendungen in das Rechenzentrum des Heilbronner Dienstleisters übergeben worden waren, migriert der Straßenbauer gegenwärtig zu einer R/3-Branchenlösung, die SAP gemeinsam mit der Hochtief AG entwickelt hat. Das Projekt wird von TDS mit Beratungsleistungen unterstützt und soll bis Mitte 1999 abgeschlossen sein. Die R/3-Applikationen für Kirchhoff laufen auf Unix-Systemen von Sun in Verbindung mit einer Oracle-Datenbank.