Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.05.1990

Strategien für langfristige Planungen

Nürnberg (pi) - Die "Szenario-Methode als Grundlage langfristiger Planungen" stellt ein Seminar vor, das die Nürnberger Akademie für Absatzwirtschaft (NAA) vom 11. bis 13. Juli 1990 durchführt.

Lineare Prognosen, die in Wachstumsphasen ihre Berechtigung haben, führen nach Angaben des Seminarveranstalters bei steigender Bedeutung von Umfeldeinflüssen zu Fehlentscheidungen und -entwicklungen.

Unternehmen, Institutionen und Organisationen benötigen daher Planungshilfen, die komplexe Einflüsse und ihre Wechselwirkungen systematisch erfassen sowie alternative Zukunftsentwicklungen mit ihren Chancen und Risiken aufzeigen.

Beginnend bei einer internen und externen Ist-Analyse lassen sich aus der Szenario-Methode konsistente Zukunftsbilder entfalten.

Aus ihnen werden dann Konsequenzen für mittel- sowie langfristige Strategien abgeleitet, in Pläne umgesetzt und für ein Umfeldbeobachtungs-System verwendet.

Das branchenübergreifende Seminar führt in die acht Schritte der Szenario-Methode ein und wendet das Verfahren im Rahmen eines Fallbeispiels praktisch an.

Informationen: NAA Nürnberger Akademie für Absatzwirtschaft, Bucher Straße 43, 8500 Nürnberg 90, Telefon 09 11/33 34 69.