Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

02.02.1990 - 

Fachtagung stellt Methoden und Werkzeuge vor

Strategien zur Nutzung von Informationsbeständen

REGENSBURG (CW) - "Information in den 90er Jahren" ist das Thema einer Fachtagung, die das Ostbayerische Technologie-Transfer-Institut e. V. (Otti) gemeinsam mit der Fachzeitschrift "Cogito" am 1. und 2. März 1990 in Regensburg durchführt.

Die Suche nach dem idealen Informationssystem ist nach Einschätzung des Regensburger Instituts für die Unternehmen in den 90er Jahren von entscheidender Bedeutung. Die wirtschaftliche Nutzung aller externen und internen Informationsbestände bedarf einer sorgfältigen Vorbereitung und Planung.

Die alte Werksbibliothek als "Eldorado" einiger Wissensdurstiger, hat, so Otti, ausgedient. Vielmehr müssen alle Mitarbeiter auf ihre neue Rolle als Informationsnutzer und -manager ihres Arbeitsbereichs vorbereitet werden.

Im Mittelpunkt der vierten Otti-Fachtagung über Informationsverarbeitung stehen daher folgende Themen: Mitarbeiterqualifikation, Werkzeuge für die Informationsverarbeitung der 90er Jahre, Integration von Informationsleistungen in die Unternehmensstruktur sowie Anwenderberichte. Konzipiert wurde die Veranstaltung, die von einer Fachausstellung ergänzt wird, für Unternehmer, Führungskräfte und Informationsexperten. +

Informationen: Otti-Datenbankdienste, Eva Brückl, Dr.-Martin-Luther-Straße 10,

8400 Regensburg, Telefon 09 41/5 82 73, Telefax 5 48 54