Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

26.08.1994

Stratus meldet Erfolge bei mehreren Banken

ESCHBORN/TAUNUS (CW) - Stratus Computer, Hersteller fehlertoleranter Systeme, landete in den vergangenen zwoelf Monaten bei einigen Kunden, die als besonders hermetische DV- Traditionalisten gelten: deutschen Banken. Neben der Postbank zaehlt Stratus nunmehr die Bayerische Vereinsbank, die Dresdner Bank sowie die Commerzbank zu den Anwendern der FTX-Unix- oder VOS-basierten Rechner.

Das Anwendungsspektrum reiche von der Autorisierung von EC- und Kreditkarten-Transaktionen ueber Telefon-Banking bis zum Aktien- und Rentenhandel. Die Citibank habe die Verarbeitung der Kartentransaktionen aller europaeischen Niederlassungen in Deutschland auf einem Stratus-System zentralisiert.

Das Unternehmen reklamiert, in diesem Industriesegment jetzt unangefochtener Marktfuehrer zu sein. Deshalb, so das Unternehmen, erweitere man die Palette an Loesungen fuer Electronic-Banking- Anwendungen, um Banken alle moeglichen Arten von Online- Dienstleistungen auf den Stratus-Systemen zu ermoeglichen.