Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.02.1987 - 

Vorteile gegenüber Cartridges:

Streamerkit mit Kassettenlaufwerk

MÜNCHEN (ch) - Dem Markttrend auf den Fersen ist Teac mit seinen neuen Streamerlaufwerken. Die Laufwerke verwenden nicht, wie weithin üblich, die Cartridges DC 600 und DC 2000 als Datenträger, sondern Magnetbandkassetten. Als Vorteil wird dabei laut Anbeter ein optimalen Kompromiß aus Kosten, Kapazität, Geschwindigkeit und Formfaktor erzielt.

So sichere das Kassettenlaufwerk beispielsweise 10 Megabyte in zwei Minuten; ein Cartridge-Laufwerk mit DC-2000-Cartridges benötige dazu laut Teac-Analyse etwa die vierfache Zeit. Eine Kassette CT 600 fasse 20 bis 113 Megabyte und koste dabei nur ein Drittel des Preises einer Cartridge DC 2000, die aber nur die halbe Kapazität aufweise. Die größere Cartridge , vom Typ DC 600 speichere zwar laut Teac etwas mehr Daten und zeichne diese auch mit der gleichen Geschwindigkeit wie der Kassettenstreamer auf, liege aber im Preis sowohl für das Laufwerk als auch für den Datenträger deutlich über Kassettensystemen. Außerdem habe der Kassettenstreamer Vorteile bei der Laufwerksqualität au eisen.

Teac bietet nun einen Kassettenstreamer für PC-Benutzer an, der ein solches Laufwerk nebst zugehöriger Controller-Karte, Software und Dokumentation beinhaltet. Der "MT 2 ST/Kit II" ist mit Kapazitäten von 25 oder 60 Megabyte lieferbar, und zwar wahlweise als Einbausatz mit dem Platzbedarf eines 51/4-Zoll-Slimline-Diskettenlaufwerks oder als getrennt aufstellbares Zusatzgerät. Der Preis des Kits liegt bei knapp 2000 Mark. Den deutschen Vertrieb hat nbn Elektronik in Herrsching übernommen.

Informationen: nbn Elektronik, Gewerbegebiet, 8036 Herrsching, Telefon 0 81 52/3 90.