Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.05.2001

Streaming Media

Web-Inhalte via Telefon abhören

Natural Microsystems (NMS), Hard- und Softwarehersteller für Telekommunikations-Equipment, gibt die Übernahme der Firma Mobilee, Anbieter drahtloser Internet-Infrastrukturen, bekannt. Erstes Produkt, das die Laufzeitumgebung "Voice XML" und die Audiostreaming-Software von Mobilee mit der "Hear-Say"-Plattform von NMS kombiniert, ist der "Hear Say-Soft-Server". Es handelt sich dabei um eine Voice-Internet-Plattform, die vom Telefon aus den Zugriff auf Web-Inhalte mit Sprachunterstützung erlaubt.

Internet-Rendezvous zur Datenübermittlung

Um Geschäftspartnern Texte und Bilddokumente übermitteln zu können, ohne dass der Empfänger außer einem Browser und einem Internet-Zugang weitere Programme benötigt, hat die Defacto Datenbank und Projekte GmbH, Erlangen, das Co-Browsing-Tool "Cobrozilla" entwickelt. Das Programm wird beim Unternehmen installiert, das die Informationen versendet. Zur Übermittlung der Daten treffen sich Sender und Empfänger auf einer "Rendezvous"-Seite im Web, über die beliebig viele Browser-Fenster per Mausklick geöffnet und verschickt werden können.

Multimedia-Content verwalten

Turquoise Technology, Anbieter von Content-Storage-Lösungen, stellt mit dem "Content Cube" eine modulare Anwendung zur Speicherung von multimedialen Inhalten vor. Die analogen oder digitalen Inhalte werden über ein Portal eingelesen und in ein einheitliches digitales Datenformat umgewandelt. Ein Datenbankmodul sorgt für Management, Versionskontrolle und Transformation des Contents sowie die Überwachung von Copyrights. Zudem definiert es Zugangsrechte und wehrt unerlaubte Zugriffe ab. Der Content Cube läuft unter Linux.

Komplettpaket für Rich-Media-Web-Seiten

Die Münchner Intermedia Solutions GmbH bietet die Softwarekomponenten "I-Control", "Live-Control" und "Design-Control" in einer Suite an. Das Komplettpaket "Rich Media Collection" umfasst laut Hersteller alle Arbeitsprozesse von Rich-Media-Websites - vom Design bis zur Erstellung und Übertragung von Content in Live- sowie On-Demand-Übertragungen. Projektdaten, Dateien und Templates sind dabei zwischen den einzelnen Programmen austauschbar. Das Softwarepaket kostet rund 10 000 Mark.