Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.07.1980 - 

Swisspack 80 mit EAN-Sonderschau:

Strichcodiert - schnell registriert

BASEL (sg) - Die europäische Artikelnumerierung (EAN) und die Auszeichnung der Produkte mit Strichcode war das Thema einer Sonderschau an der diesjährigen Swisspack, der 5. Internationalen Verpackungsmesse, die vom 17. bis 20. Juni 1980 in den Hallen der Schweizer Mustermesse in Basel abgehalten wurde.

Getreu dem Motto "Strichcodiert schnell registriert" wurden die Probleme der Produkte-Auszeichnung umfassend behandelt. Es ging vor allem darum, die Vorteile des EAN-Strichcodes für Hersteller, Handel und Konsumenten schmackhaft zu machen.

In acht Sektoren wurde das EAN-System von der Entstehung der Druckvorlage des Symbols bis zum Kassiervorgang mit dem optischen Lesegerät - oder Handlesegerät systematisch erklärt und anhand von Beispielen praktisch dargestellt. Eine Reihe von Ausstellern zeigte hierzu komplette Anlagen.

Den Abschluß der Sonderschau bildete ein Informationsstand der Schweizerischen Artikelcode-Vereinigung (SACV). Diese Vereinigung ist alleinige Instanz in der Schweiz für die Zuteilung der schweizerischen Betriebsnummer der EAN, für ihre regelkonforme Einführung und Anwendung sowie für die daraus entstehenden Weiterentwicklungen zuständig.