Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

06.03.1992

Stromlaufpläne erstellen und simulieren

FRANKFURT (pi) - Für die Mips-R3000-basierte Workstation 3000WS von Itos hat die Ulmer CAD-UL GmbH ihr Elektronik-Entwicklungssystem "Ariadne" portiert. Die Lösung besteht, aus zwei Teilen, einem Stromlaufpaket und einem Layoutsystem. Mit Ariadne lassen sich Stromlaufpläne bis zu einer Größe von 1400 mal 1400 Millimeter erstellen, wobei eine Rechengenauigkeit von einem Millionstel Millimeter angegeben wird.

Das gesamte Paket verfügt über eine gemeinsame Datenbasis und gibt durch die Bereitstellung aller System Informationen im ASCII-Format die Möglichkeit zur Einbindung in bereits vorhandene CIM-Anwendungen. Ariadne ermöglicht des weiteren die Verwaltung mehrerer Bibliotheken sowie Signalzuweisung für Kupferflächen und -tracks. Ohne zusätzliche Editierarbeiten der Netzliste läßt sich der Stromlaufplan simulieren.