Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

07.05.1993

Studenten aus Osteuropa suchen Arbeit

FRANKFURT/M. (pi) - Die Zentralstelle fuer Arbeitsvermittlung in Frankfurt sucht Arbeitgeber aller Branchen, die bereit sind, junge Osteuropaeer fuer zwei bis drei Monate als Hilfskraefte einzustellen und zu unterstuetzen.

Die Auslandsabteilung der Zentralstelle vermittelt nach eigenen Angaben seit vielen Jahren auslaendische Studierende, die in ihren Semesterferien die Alltags- und Arbeitswelt in Deutschland kennenlernen wollen.

In diesem Jahr seien besonders osteuropaeische Studenten daran interessiert, in Deutschland zu arbeiten.

Die Studenten verfuegten ueber gute beziehungsweise befriedigende Deutschkenntnisse. Nach dem Arbeitsrecht sind Jobs fuer die Dauer von bis zu drei Monaten in der Ferienzeit moeglich.

Informationen: Zentralstelle fuer Arbeitsvermittlung, Vermittlunsstelle 21.22, Frau Broszies, Feuerbachstrasse 42-46, 6000 Frankfurt/M. 1, Telefon 069/71 11-564, Telefax 069/71 11-555.