Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.09.2001 - 

IBM-Preisausschreiben

Studenten entwickeln Linux-Lösungen

STUTTGART (CW) - IBM lädt Studenten und Hochschulen ein, sich am weltweiten Wettbewerb "Linux Scholar Challenge" zu beteiligen.

Die Teilnehmer können in ihren Projekten Vorschläge für die Erweiterung von Anwendungsmöglichkeiten im Linux-Umfeld machen oder neue Lösungen und Tools entwickeln. IBM erbittet Arbeiten von maximal drei DIN-A4-Seiten, die Ziele, Methoden und Ergebnisse beschreiben. Eine Expertenjury des Unternehmens vergibt Punkte für Kreativität, Sorgfalt sowie das Resultat.

Von den 25 Gewinnern, denen jeweils ein "Thinkpad"-Laptop winkt, erhalten die drei Besten Praktikumsplätze in einem konzerneigenen Linux Technology Center. Auch Universitäten, an denen die Teilnehmer eingeschrieben sind, profitieren vom Know-how ihrer Studenten: Die Hochschule, die mindestens zehn Teilnehmer stellt und deren Projekte den höchsten Punktedurchschnitt erreichen, erhält wahlweise einen Cluster mit IBM-"x-Series"-Servern oder einen Linux-fähigen IBM-"z-Series"-Server der Einsteigerklasse. Die Registrierung ist bis 15. Oktober 2001 online unter www.ibm.com/university/linuxchallenge möglich. Beiträge nimmt IBM bis 30. November 2001 entgegen.