Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

27.08.1999

Studenten experimentieren mit E-Commerce

MÜNCHEN (CW) - Bringt uns Electronic Commerce die Revolution der Weltwirtschaft? Diese Frage wollen 20 Berater von Roland Berger & Partner mit 80 Studenten vom 15. bis 17. Oktober 1999 in Luzern erörtern. Im Vordergrund steht nicht die akademische Diskussion, sondern die Arbeit an einer Fallstudie. Für einen Klienten aus der Transportbranche gilt es, eine E-Commerce-Strategie zu entwickeln. Die Ergebnisse werden nach dem Wochenende dem betreffenden Unternehmen zur Verfügung gestellt._TX:Das Wochenende in Luzern ist für Roland Berger & Partner der Auftakt der Veranstaltungsreihe "Topics ''99", die den Dialog mit dem Nachwuchs vertiefen soll. Den Studenten verspricht man Einblicke in die Arbeitsweise von Unternehmensberatern und hofft im Gegenzug auf neue Ideen. Aufgerufen sind Studenten aller Länder und Fachrichtungen, sich für dieses Projektwochenende bis zum 15. September 1999 zu bewerben.

Voraussetzung für die Teilnahme sind ausgeprägte analytische und kommunikative Fähigkeiten, Auslandserfahrung und verhandlungssichere Englischkenntnisse. Außerdem müssen die Teilnehmer sich bereits im Hauptstudium befinden. Informationen gibt es beim Rifu-Institut unter der Rufnummer 069/9591860 oder im Internet unter www.rifu.de.