Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

22.07.1988 - 

Universität Würtzbung setzt neues Ausbildungskonzept ein:

Studenten lernen in Scheinunternehmen

WÜRZBURG (CW) - Seit Juli 1986 arbeiten Betriebswirtschaftsstudenten und Wirtschaftsinformatiker der Universität Würzburg in einem "Virtuellen Unternehmen als Lehr-, Forschungs- und Ausbildungsnetz" (Vulcan).

Vulcan betreibt acht Übungsfirmen aus unterschiedlichen Branchen, die alle wesentlichen betriebswirtschaftlichen Funktionen über einen Rechnerverbund abwickeln.

Das über drei Jahre laufende Projekt soll die universitäre und berufliche Ausbildung in den kaufmännischen Disziplinen unterstützen, aber auch als experimentielle Basis für die betriebswirtschaftliche Forschung dienen.

Bei der gerade gezogenen Zwischenbilanz wurden überwiegend positive Gesichtspunkte herausgestellt. Die Studenten sind nicht nur durch den engen Praxisbezug mehr motiviert als im herkömmlichen Lehrbetrieb, sie ergriffen auch selbst die Initiative und entwickelten ein Software-Konzept, das die direkte Kommunikation zwischen

Geschäftspartnern mit unterschiedlichen Organisationsstrukturen ermöglicht. In Arbeit ist auch ein Programm zur Simulation eines Verbrauchermarktes.