Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.07.1978 - 

Arbeitskreis Org.EDV:

Studenten suchen direkten Kontakt zur Wirtschaft

MÜNCHEN - Um den Bezug zur Praxis während des Studiums zu intensivieren, wurde von Studenten der Fachhochschule München, Fachrichtung Betriebswirtschaft, mit dem Studienschwerpunkt Organisation und Datenverarbeitung bereits 1976 der Arbeitskreis Org./EDV gegründet. Ihm gehören auch Professoren und Absolventen der Fachhochschule sowie Anwender, Hersteller und Unternehmensberater an.

Eines der wichtigsten Ziele des Arbeitskreises ist der direkte Kontakt zur Wirtschaft bereits während der Studienzeit. Dadurch sollen die Probleme des bestehenden Kommunikations- und Informationsdefizits beseitigt werden. Angestrebt wird

- eine bessere Information von Anwendern und Herstellern über die Ausbildung von graduierten Betriebswirten mit dem Schwerpunkt Organisation und Datenverarbeitung

- die Erweiterung der fachlichen Bildung der Mitglieder durch Vorträge von Fachleuten aus der Praxis

- der Aufbau einer Bibliothek für EDV- und Organisations-Literatur

- die quantitative und qualitative Verbesserung der Praktikumsstellen in der Wirtschaft

- der direkte Kontakt zwischen Arbeit- und Auftraggebern und Studenten oder Absolventen.

Vielfältige Kontakte zu Anwendern Verbanden, Herstellern, Unternehmensberatern sowie Studenten anderer Hochschulen sind bereits geknüpft worden müssen allerdings ständig gepflegt und intensiviert werden. Beachtlich und erfreulich ist die aktive Beteiligung der 60 Mitglieder an den Aktionen des Arbeitskreises.

Seit der Gründung werden alle 14 Tage Arbeitskreissitzungen mit Referaten von EDV- oder Organisationsfachleuten gehalten. Die Themen behandeln die gesamte Palette der EDV- und organisationstechnischen Problembereiche wie Betriebsysteme. Datenbanken, Projekttechniken, Datenschutz und Datenfernverarbeitung. Dabei wird darauf geachtet, daß die Referate auch für EDV-Neulinge verständlich und ansprechend sind. Darüber hinaus werden MDT- und Großrechner vorgestellt sowie Exkursionen zu verschiedenen Herstellern unternommen.

Informationsstand auf der Systems

Besondere Beachtung fand der Informationsstand des Arbeitskreises auf der Systems 77 in München. Hier wurde die Chance genutzt, sich einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen. Einige Mitglieder besuchten auch die diesjährige Hannover Messe und verteilten Informationsmaterial an Firmen, so daß Kontakte geknüpft werden können.

Der Arbeitskreis Org./EDV ist verwaltungstechnisch straff organisiert: Probleme der internen Organisation werden pragmatisch in den Arbeitskreis- oder Vorstandssitzungen gelöst, so daß der Aufwand für die Selbstverwaltung minimiert wird.

Wer Interesse an dem Arbeitskreis hat, wird gebeten, sich an folgende neue Adresse zu wenden: Arbeitskreis Org./ EDV, Fachhochschule München, Postfach 12, 8 München 20.

*Eckard Petrat ist Mitglied des Arbeitskreises Org./ EDV der Fachhochschule München.