Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.02.1989

Studie entschlüsselt japanische Standards

MÜNCHEN (CW) - Der Vizepräsident der japanischen Siemens-Tochter, Paul Kuhn, und der Leiter des Münchner Telekommunikationszentrums (Mütel), Jörg Müller, haben eine Studie über die Standardisierung in der Informationstechnologie Japans herausgegeben.

Die Dokumentation soll Unternehmen helfen, den unzugänglichen und schwierigen Markt im Reich der aufgehenden Sonne besser zu durchschauen. In der Studie, die für 70 Mark von Mütel bezogen werden kann, erläutern die Autoren den derzeitigen Stand der Standardisierung bei ISDN, OSI und anderen maßgeblichen Normen der Nachrichtentechnik, Informationsverarbeitung, Unterhaltungselektronik und Fabrikautomation. Außerdem stellen sie die zuständigen Gremien vor und beschreiben, wie sich die Aktivitäten in der Standardisierung Japans weltweit auswirkt.

Informationen: Münchner Telekommunikationszentrum, Gabelsbergerstraße 51, 8000 München 2.