Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

09.02.2001 - 

Infos und Tipps zum britischen Campus

Studieren im Vereinigten Königreich

MÜNCHEN (CW) - Den schnellen Einstieg in das britische Studentenleben verspricht der Studienführer aus dem Cornelsen & Oxford Verlag. Neben umfassenden Informationen enthält er auch Sprachübungen.

Studieren in Großbritannien oder Nordirland ist der Traum vieler deutscher Hochschüler. Oftmals scheitert der Wunsch jedoch an fehlenden Informationen und geringen Sprachkenntnissen. Die Autorin Maureen Lloyd Zörner lehrt als wissenschaftliche Mitarbeiterin International Business Studies im Fachbereich Sprach- und Literaturwissenschaft an der Universität-Gesamthochschule Paderborn. Ihr Buch ist ein Hilfsmittel für Studierende aller Fakultäten, die Anfangsschwierigkeiten zu meistern. So sind den Kapiteln spezifische Übungen zur Spracharbeit angehängt. Diese helfen dem Studenten im Englischen, schriftliche und mündliche Aussagen zu treffen. Eine detaillierte Auflistung der Hochschulen und Fakultäten erleichtert zudem die Wahl des Aufenthaltsortes. Begleitet werden die Informationen von einem Index, der die englischen Begriffe erläutert. Ferner wird über Aufbau und Finanzierung des Studiums informiert.

Mit Ratschlägen zur medizinischenVersorgung sowie Unterkünften im Überblick gibt der Studienführer auch über den Campus hinaus Hilfestellung. Nützlich sind vor allem die ergänzenden Websites und Adressen im Anhang.

Maureen Lloyd Zörner: Studienführer: Großbritannien/Nordirland. Infos, Tipps, Übungen. Cornelsen & Oxford University Press GmbH & Co, Berlin 2000.