Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

21.05.2014 - 

Die neue Rolle von Martin Wild

Stühlerücken bei Media-Saturn und Redcoon

Dr. Matthias Hell ist Experte in Sachen E-Commerce und Retail sowie ein Buchautor. Er veröffentlicht regelmäßig Beiträge in renommierten Handelsmagazinen und E-Commerce-Blogs. Zuletzt erschien seine Buchveröffentlichung "Local Heroes 2.0 – Neues von den digitalen Vorreitern im Einzelhandel".
Redcoon-Chef Martin Wild ist in der Hierarchie von Media-Saturn aufgerückt. Daneben gibt es weitere Neubesetzungen bei dem Online-Händler sowie in der Media-Saturn E-Business GmbH, die in Zusammenhang mit der Weiterentwicklung der Online-Strategie des Retailers stehen.
Neue Aufgaben bei Media-Saturn (v.l.): Martin Wild, Ulf Adebahr, Philipp Haas
Neue Aufgaben bei Media-Saturn (v.l.): Martin Wild, Ulf Adebahr, Philipp Haas

Eine Meldung der Lebensmittelzeitung über einen "neuen Geschäftsführer für den Online-Shop" ist jetzt bestätigt: Martin Wild wird sich zugunsten seiner neuen Aufgaben bei Media-Saturn aus der Geschäftsführung von Redcoon verabschieden.

Außerdem verstärkt sich der Online-Händler mit einem versierten CTO/CIO: Ulf Adebahr war bisher in führender Tätigkeit für die deutsche Organisation des u.a. für EAN-Codes zuständigen Stammdatendienstleisters GS1 tätig. Bei Redcoon soll Adebahr nun die Themen Customer Care, IT und Logistics verantworten. Seine Berufung ist aber auch ein wichtiger Hinweis auf die immer wichtigere Rolle des Datenmanagements für den Online-Handel.

In der Geschäftsführung von Redcoon tritt Adebahr neben CFO Axel Grimm und COO/CPO Patrick van der Linden. Wie Wild stammen auch die beiden letztgenannten aus den Reihen von Media-Saturn und stehen damit für die enge Anbindung von Redcoon an das Mutterunternehmen – eine Entwicklung, die zuletzt von Media-Markt-Gründer Erich Kellerhals öffentlich beklagt wurde.

Mehring-Schlegel folgt auf Wild

Wild war im vergangenen Jahr als Interims-Nachfolger für den ausgeschiedenen Redcoon-Gründer Reiner Heckel präsentiert worden, hatte zuletzt aber als "vollamtlicher" CEO fungiert. Nachdem die Media Saturn Holding (MSH) Ende April öffentlich ihre "strategische Neuausrichtung und weitreichende Umgestaltungen zum Multichannel-Händler" verkündete, erfolgten auch hinter den Kulissen des Retailers entsprechende Umbesetzungen. Daher trägt Wild seit Anfang Mai nur noch den Titel des Chief Digital Officers der MSH. In der offiziellen MSH-Stellungnahme heißt es: "Martin Wild entwickelt als Chief Digital Officer (CDO) der Media-Saturn-Holding GmbH die digitale Strategie der Unternehmensgruppe weiter und soll in dieser Funktion alle digitalen Themen der Gruppe zusammenbringen sowie neue Trends aufgreifen und in das Unternehmen einbringen."

Unklar ist, ob Wild damit auch offiziell zum Vorstand von Media-Saturn zählt – auf der Webseite des Handelskonzerns ist das Konterfei des HoH-Gründers noch nicht bei den MSH-Geschäftsführern abgebildet.

Allerdings ist davon auszugehen, dass das Aufrücken von Wild auch auf organisatorischer Ebene die Aufwertung der Multichannel-Aktivitäten des Retailers verdeutlichen soll. In die Geschäftsführung der Media-Saturn E-Business GmbH ist unterdessen Philipp Haas eingezogen, der bereits 2005 seine berufliche Karriere bei Media-Saturn begann. Zuletzt war Haas mit Multichannel-Aufgaben bei Media-Saturn Spanien sowie in der Konzernzentrale in Ingolstadt betraut.

Mittlerweile wurde aus den Kreisen von Media-Saturn auch bekannt, wer der neue CEO von redcoon wird: Diese Position übernimmt nun interimsmäßig Georg Mehring-Schlegel, zusätzlich zu seinen Aufgaben in der Geschäftsleitung der Media-Saturn-Holding (MSH). (tö)

Newsletter 'E-Commerce & Retail' bestellen!