Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

16.03.1990

Subsysteme für Laufwerke im 5 14-Zoll-Format bereichern die Produktpalette der Münchner Metrologie GmbH. Die Gehäuse werden für Konfigurationen mit bis zu zwölf Laufwerken in Slimline und bis zu sechs Laufwerken in voller Bauhöhe angeboten. Eine interne

Subsysteme für Laufwerke im 5 1/4-Zoll-Format bereichern die Produktpalette der Münchner Metrologie GmbH. Die Gehäuse werden für Konfigurationen mit bis zu zwölf Laufwerken in Slimline und bis zu sechs Laufwerken in voller Bauhöhe angeboten. Eine interne Verkabelung läßt sich wahlweise nach SCSI-, ESDI- oder ST 506-Norm vornehmen und ermöglicht somit den Einsatz sowohl im PC-Bereich als auch auf Sun- oder DEC-Workstations. Die Subsysteme lassen sich mit 7,2-GB-Winchesterlaufwerken und Controller konfigurieren.

Informationen: Metrologie GmbH, Meglingerstraße 49, 8000 München 71, Telefon 0 89/78 04 20

Mit einem Postscript-Treiber hat die Calay Systems GmbH, Offenbach, ihr EDA-Programm für Elektronik-Design-Systeme ergänzt. Der Treiber besitzt eine unbegrenzte Auflösungsfähigkeit und wurde speziell für Linotype-Laserplotter entwickelt, läßt sich aber für die meisten Postscript-fähigen Plotter einsetzen.

Informationen: Calay Systems, Heinrich-Krumm-Straße 17, 6050 Offenbach-Bieber, Telefon 0 69/8 90 04-1 81

Mit dem neuen Plasma-Display von Dale Electronics bietet die Puchheimer RDS Elektronik GmbH ein Produkt, das in 14 Zeilen -336 Zeichen darstellt. Das Modell "APD-336M019" beinhaltet die gesamte Treiberelektronik, DC/DC-Wandler sowie den Controller. Dem Anwender steht ein modifizierter ASCII-Zeichensatz mit 128 Zeichen zur Verfügung.

Informationen: RDS Elektronik GmbH, Benzstraße 28, 8039 Puchheim, Telefon 0 89/8 09 61 50

Das von der NCR GmbH, Augsburg, angebotene CAD-System "lmcad" ist ab sofort auch unter Unix verfügbar. Zum Einsatz kommen die NCR-Systeme "PC386/25" sowie "PC486/25". Die Vorteile der Multi-User-Anwendung liegen nach Angaben des Herstellers im Wegfall der Zeichengrößenbeschränkung aufgrund der virtuellen Speicherverwaltung von Unix. Die DOS-Version ist voll kompatibel zu dem neuen Produkt.

Informationen: NCR GmbH, Ulmer Straße 160, 8900 Augsburg, Telefon 08 21/40 53 20