Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

04.05.2007

Suez erhöht Umsatz 1Q und bekräftigt Ziele 2007

PARIS (Dow Jones)--Das französisch-belgische Versorgungsunternehmen Suez SA hat in den ersten drei Monaten den Umsatz um 3,4% auf 12,2 Mrd EUR erhöht. Im Vorjahreszeitraum wies das Unternehmen einen Umsatz von 11,8 Mrd EUR aus. Den wiederkehrenden operativen Gewinn (recurring) in dem Zeitraum bezifferte Suez auf 1,5 (1,2) Mrd EUR, was 21,3% über dem des Vorjahreszeitraums liegt. An den Ergebniszielen für das Gesamtjahr 2007 hält Suez fest.

PARIS (Dow Jones)--Das französisch-belgische Versorgungsunternehmen Suez SA hat in den ersten drei Monaten den Umsatz um 3,4% auf 12,2 Mrd EUR erhöht. Im Vorjahreszeitraum wies das Unternehmen einen Umsatz von 11,8 Mrd EUR aus. Den wiederkehrenden operativen Gewinn (recurring) in dem Zeitraum bezifferte Suez auf 1,5 (1,2) Mrd EUR, was 21,3% über dem des Vorjahreszeitraums liegt. An den Ergebniszielen für das Gesamtjahr 2007 hält Suez fest.

2007 will das Unternehmen ein EBITDA-Wachstum über 10% und ein Wachstum beim operativen Ergebnis über 15% erreichen. Derzeit kämpft das Unternehmen bei der geplanten Fusion mit dem Gaskonzern Gaz de France SA mit politischen und rechtlichen Schwierigkeiten.

Suez-Aktien erhöhten sich am Nachmittag um 0,6% auf 46,65 EUR, nachdem sie aufgrund der Veröffentlichung des Ergebnisses 15 Minuten lang vom Handel ausgesetzt waren.

Webseite: http://www.suez.com

-Von Anne-Sylvaine Chassany, Dow Jones Newswires, ++49 (0) 69 297 25 108,

unternehmen.de@dowjones.com

DJG/DJN/pia/cbr

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.