Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

11.07.2007

Suez hält nach Gebotsende 100% an belgischer Electrabel

PARIS (Dow Jones)--Der belgisch-französische Versorger Suez hat sich infolge des Übernahmegebots der noch ausstehenden Aktien des belgischen Stromkonzern Electrabel einen Anteil von 100% gesichert. Auf Grundlage der Offerte seinen 570.627 Aktien angedient worden, teilte die in Paris ansässige Suez SA am Mittwoch mit.

PARIS (Dow Jones)--Der belgisch-französische Versorger Suez hat sich infolge des Übernahmegebots der noch ausstehenden Aktien des belgischen Stromkonzern Electrabel einen Anteil von 100% gesichert. Auf Grundlage der Offerte seinen 570.627 Aktien angedient worden, teilte die in Paris ansässige Suez SA am Mittwoch mit.

Suez hatte Ende Juni mitgeteilt, die Zustimmung für den Übernahmeprospekt von der belgischen Finanzmarktaufsicht CBFA erhalten zu haben. Das Kaufangebot lief vom 26. Juni bis einschließlich 9. Juli. Zu diesem Zeitpunkt hatte das Unternehmen bereits einen Anteil von 98,62% an Electrabel gehalten.

Webseiten: http://www.suez.com

http://www.electrabel.com

DJG/DJN/kla/nas

Copyright (c) 2007 Dow Jones & Company, Inc.