Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

25.12.1992

Sun dementiert Gerüchte um Spring-Projekt

MÜNCHEN (CW) - Unwirsch reagiert Sunsoft-Chef Ed Zander, wenn man ihn auf die Gerüchte um eine Entwicklergruppe anspricht, die angeblich unter der Bezeichnung "Spring" an einen objektorientierten Microkernel-Betriebssystem arbeitet. Der Grund der Verärgerung ist offensichtlich: Derzeit argumentiert Zander, daß die Kernel-Technik von Solaris 2 den Microkernel-Verfahren überlegen sei.

Die Spring-Gruppe sucht nach Zanders Auskunft Techniken, die sich irgendwann in das Sunsoft-Unix integrieren lassen. Diese Deutung unterstützt Sun Microsystems nur insofern, als Spring-Techniken Solaris nicht ersetzen sollen. Die offizielle Stellungnahme lautet: "Spring ist die Bezeichnung einer objektorientierten Betriebssystem-Technik für den Aufbau von verteilten Systemen. Das Projekt gehört zu den umfangreichsten und ausgereiftesten innerhalb von Sun Microsystems, Produkte sind jedoch nicht vor 1995 oder 1996 zu erwarten."