Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.09.2000

Sun erobert TCP-Benchmark

MÜNCHEN (CW) - Sun Microsystems hat nach eigenen Angaben mit einem "Starfire-10000"-Server einen neuen TCP-C-Rekord für Einzelsysteme erzielt. Mit 156873 Transaktionen pro Minute (TPM) überflügelte der Starfire-Rechner das AS/400e-Modell "840" von IBM, das Ende Juli dieses Jahres 152 346 TPM schaffte. Vertreter von Sun verweisen außerdem auf das bessere Preis-Leistungs-Verhältnis des Enterprise-Systems, das unter Solaris 7 und Sybase "ASE 12.0.0.2" lief.

Doch IBM schießt zurück. So basiere der IBM-Rechner auf 24 Prozessoren, während der Sun-Server mit 64 CPUs arbeite, heißt es in einer Stellungnahme der Armonker. Außerdem sei die AS/400-Maschine bereits ab Mitte September dieses Jahres verfügbar. Sun wird seinen Starfire dagegen erst im Februar 2001 ausliefern.