Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.03.1995

Sun legt ihre Geschaefte offen

MUENCHEN (CW) - Die Sun Microsystems Inc. gab kuerzlich eine detaillierte Aufstellung ueber ihre Rechnerverkaeufe.

Wie der englische Branchendienst "Computergram" meldet, wurden bislang 250000 Desktop-Geraete vom Typ "Sparcstation 10" und "20" sowie 100000 "Sparcstations 5" ausgeliefert. Hinzu kommen nach Aussagen der deutschen Sun-Zentrale in Grasbrunn bei Muenchen noch 25000 verkaufte Sparcstations und -server 10 und 20, die als Mehrprozessor-Rechner konfiguriert sind. Von den 1993 eingefuehrten "Sparcservern 1000" konnte die Von-Bechtolsheim-Company bislang 10000 Stueck und von den "Sparccenter 2000" 2200 Stueck absetzen. Man schaetzt, dass die installierte Basis von Sun-Rechnern bei rund 1,2 Millionen liegt. Wie "Computergram" weiter meldet, kommen 70 Prozent der neu verkauften Systeme in kommerziellen Anwendungen zum Einsatz. Die Softwaretochter Sunsoft Inc. hat eigenen Angaben zufolge im vergangenen Quartal 20000 Lizenzen des Betriebssystems Solaris fuer Nicht-Sun-Systeme an den Mann gebracht.