Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

24.10.2006

Sun liefert ein mobiles Rechenzentrum

Der Hersteller hat die Technik in einen sechs Meter langen Standardcontainer eingebaut.

Die von Sun als "Blackbox" bezeichnete RZ-Lösung kann bis zu 250 der hauseigenen Server enthalten und soll um 20 Prozent weniger Strom aufnehmen als herkömmliche Rechenzentren vergleichbarer Leistung. Das mögliche Einsatzgebiet für die mobile Rechenbox reicht von der Ölplattform bis zum Dritte-Welt-Land und Katastrophen- oder Militäreinsätzen. Abflugbereit ist das Container-RZ ab Mitte nächsten Jahres. Sun gab noch keine Preisvorstellungen bekannt. Analysten zollen dem Angebot großes Lob, da es auch für Unternehmen, die schnell wachsen, geeignet sei.

Sun machte schon in der Vergangenheit mit innovativen Rechenzentrumslösungen von sich reden. In den USA wird zum Beispiel im Projekt "Commercial Grid" Rechenpower zum Preis von einem Dollar je CPU-Stunde angeboten. (kk)