Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

Technologie soll Application-Server Iplanet stärken

Sun Microsystems kauft Clustering-Spezialisten

22.03.2002
MÜNCHEN (CW) - Sun Microsystems hat den US-Softwareanbieter Clustra Systems übernommen. Technologien des auf Datenbank-Clustering spezialisierten Unternehmens sollen in den Application-Server "Iplanet" einfließen. Iplanet, bis dato Teil der Allianz zwischen AOL Time Warner und Sun, wird vollständig in die McNealy-Company integriert.

Bereits im Februar hat Sun die Firma Clustra Systems mit Sitz in Oakland, Kalifornien, aufgekauft, bestätigte ein Sprecher. Finanzielle Details wurden nicht bekannt. Das 1997 in Boston gegründete Unternehmen ist spezialisiert auf hochverfügbare Datenbanken.

Wichtigstes Produkt ist die Datenbank "Clustra Database", die mit verschiedenen Clustering-Mechanismen ausgestattet ist und als besonders ausfallsicher gilt. Zwar will sich Sun nicht im Datenbankmarkt betätigen. Der Java-Erfinder plant aber, die Clustering-Technologie für den Application-Server Iplanet zu nutzen und das System damit wirksamer gegen Server-Ausfälle abzusichern. (wh)