Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

14.02.2006

Sun unterstützt Linux auf Ultrasparc T1

Sun hat angekündigt, dass es technische Informationen bereitstellen will, mit deren Hilfe Programmierer Linux oder andere Betriebssysteme auf den Strom sparenden Achtkern-Chip portieren können. Der Hersteller ist offenbar bereit, Linux als Alternative zum hauseigenen Solaris zu akzeptieren, um die Server-Verkäufe anzutreiben. Immerhin wurden laut Gartner im dritten Quartal 2005 mehr als 400000 Linux-Server verkauft, während der Absatz von Solaris-Servern nur bei 72000 Stück lag. (tc)