Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

13.08.1993

Sun verliert Grossauftrag der NSA

MOUNTAIN VIEW (CW) - Die Sun Microsystems Inc. hat einen Auftrag der National Security Agency (NSA) im Wert von rund 200 Millionen Dollar verloren. Die NSA hat die Bestellung einer als geheim eingestuften Spezialversion der Workstation II

- Sparcstation 10, Model 20 -,

ausgesetzt, weil Mitbewerber IBM, HP und Silicon Graphics Sun vorwerfen, die Leistung der Maschine falsch dargestellt zu haben. Jetzt kommt es zu einer neuen Ausschreibung.

"In der vergangenen Woche teilte uns die NSA mit, dass weitere Bestellungen gestoppt sind", erklaerte John Leahy, Group Manager Strategic Business Development in Suns Federal Division gegenueber dem "Wall Street Journal". "Nichts wurde falsch oder illegal gemacht", betonte er. Durch die Aussetzung des Vertrags verliert Sun moeglicherweise ihren bisher groessten Auftrag der oeffentlichen Hand, da sich der urspruenglich angesetzte Wert von 75 Millionen Dollar innerhalb der fuenfjaehrigen Vertragslaufzeit leicht auf 200 Millionen Dollar erhoehen kann.