Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.11.2002 - 

Softwarepakete sollen Umstieg erleichtern

Sun will Mainframe-Kunden gewinnen

FRAMINGHAM (IDG) - Sun Microsystems hat es auf IBMs Mainframe-Kunden abgesehen. Mit zwei neuen Softwarepaketen einschließlich Services soll umstiegswilligen Großrechneranwendern die Migration auf Sun-Solaris-Plattformen schmackhaft gemacht werden.

Sun Microsystems hat mit der "Sun Mainframe Transaction Processing Software" (Sun MTP), Version 8.0, und der "Sun Mainframe Batch Manager Software" (Sun MBM), Version 10.0, zwei neue Applikationen vorgestellt, mit deren Hilfe Anwender Cics-, Cobol- und Batch-Applikationen auf Sun-Server migrieren können. Der Solaris-Anbieter offeriert dabei seine Highend-Server "Sun Fire 12000" und "Sun Fire 15000" als Mainframe-Alternativen.

Mit Sun MTP lassen sich in Cobol oder PL/1 geschriebene transaktionsorientierte Applikationen auf Solaris-Plattformen portieren. Das Tool bietet ein entsprechendes File-System sowie Schnittstellen zu DB2- und Oracle-Datenbanken. Sun MBM migriert Mainframe-basierende Batch-Prozesse auf Sun-Server. Beide Tools erfordern eine Rekompilierung. (ba)