Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

05.04.1991

Sun will zwei Töchter gründen

MOUNTAIN VIEW (CW) - Der kalifornische Workstation-Riese Sun Microsystems beabsichtigt, zwei hundertprozentige Tochtergesellschaften zu gründen. Sie sollen die Entwicklung und Vermarktung der Unix-basierenden Softwareplattformen sowie der Value-added-Produkte forcieren.

Im einzelnen handelt es sich dabei um die Sunsoft Inc., die unter der Leitung von Edward J. Zander eine führende Rolle bei Client-Server-Konzepten anvisiert, und die Sun Tech Enterprises, die - von Präsident Eric E. Schmidt angeführt - Produkte und Werkzeuge für SCD-kompatible Systeme liefern möchte.

Die beiden neuen Unternehmen sollen bis Anfang Juli 1991 ihren Betrieb aufnehmen. Geplant ist, daß sowohl Sunsoft als auch Sun Tech Enterprises die entwickelten Produkte an Sun sowie andere Hersteller von Sparc-kompatiblen Produkten, unabhängige Software-Entwickler und Endabnehmer liefern.