Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.09.1998

Supercomputer für das Wetter

PRAG (CW) - Das tschechische hydrometeorologische Institut (CHMI) setzt künftig einen vektor-parallelen Superrechner der "SX-4"-Reihe von NEC für Wettersimulationen ein. Der mit drei Prozessoren und vier Gigabytes SDRAM ausgestattete Computer besitzt eine Rechenleistung von sechs Gigaflops. Die etwa hundertprozentige Steigerung des Durchsatzes war nötig geworden, um mit Hilfe des von CHMI entwickelten Vorhersagemodells "Aladin" Wetter-Phänomene besser beschreiben zu können. Mit der Anwendung sollen unter anderem Naturkatastrophen wie die Oder-Jahrhundertflut früher erkannt werden.