Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

15.11.1996

Supercomputer mit Mips-CPUs

WASHINGTON (CW) - Die zur Silicon Graphics Inc. gehörende Cray Research Inc. baut für das US-Energieministerium einen Supercomputer mit 3072 Mips-RISC-Prozessoren. Der Vertrag hat einen Wert von 110,5 Millionen Dollar, berichtet der Brancheninformationsdienst "Computergram". Den Angaben zufolge will das Los Alamos National Laboratory in New Mexico mit dem Rechner testen, ob ältere Nuklearwaffen noch zuverlässig arbeiten. Ein zweites Cray-System mit 256 Mips-CPUs für 40 Millionen Dollar geht ebenfalls nach Los Alamos.