Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


24.03.1995

Supernova 4GL verteilt Software im Unternehmen

MUENCHEN (CW) - Die Version 5.0 ihrer Entwicklungssoftware "Supernova" fuer Client-Server-Umgebungen hat die niederlaendische Four Seasons Sofware BV, Bilthoven, fuer Mitte des Jahres angekuendigt. Die mit dem objektorientierten 4GL-Tool erstellten Anwendungen eignen sich laut Hersteller besonders fuer den unternehmensweiten Einsatz in heterogenen Umgebungen.

Neu an der Version 5.0 ist vor allem die Unterstuetzung des Distributed Computing Environment (DCE) von der Standardisierungsorganisation OSF sowie der Betriebssysteme OS/2 und Solaris fuer den Power-PC. Eine Macintosh-Version ist fuer Ende des Jahres angekuendigt. Ausserdem soll das fuer den internationalen Markt konzipierte 4GL-Tool die ASCII-Erweiterung "Unicode" unterstuetzen.

Anders als weitverbreitete Konkurrenzprodukte wie "Powerbuilder" von Powersoft oder Microsofts "Visual Basic" arbeitet die bisher von Windows-NT-, Unix- und VMS-Usern verwendete 4GL mit sogenanntem Dynamic Partitioning. Das bedeutet, dass der Entwickler nicht nur entscheidet, welche Teile einer Applikation auf dem Server und welche auf dem Client liegen, sondern diese Konfiguration auch im nachhinein veraendern kann. Hinzu kommt, dass man mit der Software sowohl prozedural als auch objektorientiert entwickeln kann.

Als Datenbank-Server kommen die gaengigen SQL-Systeme sowie die AS/400 in Frage. Ab Mitte des Jahres sollen DEC-RMS, Adabas und Progess hinzukommen. Im OLTP-Bereich werden die Transaktionssysteme "Tuxedo" und "Top End" unterstuetzt.