Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.05.2001 - 

Fujitsu

Superschlanker Rack-Server

MÜNCHEN (CW) - Ganze 1,75 Inch (44 Millimeter) misst der Fujitsu-Server "Primepower 1" in der Vertikalen. Kernstück des Rackmoduls ist ein Sun-Prozessor des Typs Ultrasparc IIe, der mit 500 Megahertz getaktet ist. Der RAM-Speicher lässt sich von 256 MB auf 2 GB ausbauen. Die flache Schachtel birgt immer zwei Hot-plug-Festplatten, im Minimum mit je 9,1 und im Maximum mit je 36,4 GB Kapazität. Ein 24x-CD-ROM-Laufwerk ist eingebaut. Externe Verbindungen stellen je zwei 100/10-LAN- und RS232C-Anschlüsse sowie ein Ultra-SCSI-SE-Adapter her. Die einfachste Konfiguration kostet in den USA rund 4600 Dollar.