Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.02.2000 - 

Atos

Supply-Chain-Management-Tools für die Automobilindustrie

Der schwäbische Software-Anbieter Atos hat seine Produktpalette für das Supply-Chain-Management (SCM) in der Automobilindustrie vergrößert. Den Schwerpunkt bilden dabei Lösungen für den Logistikbereich, wobei auch Linux unterstützt wird.

Neu im Portfolio ist beispielsweise der "Logistik-Service-Manager", eine Standardsoftware, die in Lieferanten-Logistik-Zentren oder externen Dienstleistungseinheiten zum Einsatz kommen soll. Damit lassen sich laut Hersteller alle gängigen EDI-Nachrichten und Herstellerspezifika verarbeiten. Außerdem werden Sequenzabrufe integriert. Zu den weiteren Funktionen zählen die Verwaltung von Konsignationsbeständen und Chargen.

Das auf Fortschrittszahlen basierende Logistiksystem "Fors" unterstützt ab dem Frühjahr 2000 auch das Betriebssystem Linux. Für die bestehenden Plattformen gibt es weitere Module. So stehen unter anderem neue Bausteine für die Freiplatzverwaltung, die Materialbereitstellung, aber auch für das Qualitäts-Management und die Zahlungsabwicklung mittels Gutschriftverfahren bereit. Für das zweite Quartal kündigt Atos die Internet-Anbindung von Lieferanten an.

Für SAP-Kunden schließlich präsentiert das Unternehmen den "Automotive Supplier" in der Version 2.0. Die Software enthält jetzt verbesserte Komponenten für die Bereiche Lieferungen, Fakturierung, Formularwesen und Integration von EDI-Nachrichten.

Informationen: Atos GmbH,

Waldburgstraße 21, 70563 Stuttgart,

Tel.: 0711/73 77-0, Fax: 0711/73 77-200,

E-Mail: info@atos-group.de,

Halle 3, Stand C03