Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

23.05.2006

Support-Center für Open Source

Die Jülicher Credativ GmbH hat ein Open-Source-Support-Center (OSSC) gegründet. Kunden können hier aus einer Hand Unterstützung für zahlreiche quelloffene Programme bekommen. Das OSSC bietet Service und Support für die Linux-Distributionen Debian, Suse, Red Hat, Ubuntu und Xandros, für die Benutzeroberflächen Gnome und KDE, für die Datenbanken PostgreSQL und MySQL sowie für diverse Anwendungen.

Credativ verspricht einen ebenso guten Support, wie er bei kommerziellen Produkten üblich ist. Über das OSSC ist es nicht mehr nötig, mehrere Supportverträge abzuschließen und dadurch an unterschiedliche Ansprechpartner zu geraten.

Das Supportangebot ist modular aufgebaut. Es beginnt mit einem Basis-Supportpaket für 180 Euro im Monat und reicht bis zu 24x7-Support an 365 Tagen im Jahr. Wenn die vereinbarten Supportstunden nicht ausgeschöpft werden, können die Kunden sie für andere Dienstleistungen der Credativ GmbH nutzen, um die Sicherheit und Qualität der eigenen DV-Umgebung zu verbessern. (ls)