Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

18.09.1987 - 

Neue Konkurrenz für 1-2-3:

Surpass fordert Lotus heraus

NOVATO (CWN) - Ein Konkurrenzprodukt zum populären Spreadsheet 1-2-3 von Lotus bietet Surpass Software Systems an. Das Programm heißt wie sein Anbieter Surpass und soll bei einem geringeren Preis mehr leisten als das Vorbild.

Surpass basiert auf dem ebenfalls Lotus-kompatiblen, trotz seines Preises von nur 100 Dollar jedoch nicht sehr erfolgreichen Programm Farsight. Hatte letzteres gegenüber dem Vorbild von Lotus bereits zusätzlich eine Textverarbeitung integriert, so verfügt Surpass darüber hinaus noch über eine dreidimensionale Grafik sowie die Möglichkeit, Eingabesequenzen zurückzuverfolgen und gegebenenfalls zu korrigieren. Außerdem ist es nicht kopiergeschützt und wird für Großanwender entsprechend lizenziert.

Trotz alledem beurteilten amerikanische Marktbeobachter die Chancen des Produkts eher skeptisch. Zu anhänglich halten Lotus-Kunden ihrem Veteranen 1-2-3 die Treue. "Um 1-2-3 zu verdrängen, muß ein Produkt schon Krebs heilen können, wie Schokolade schmecken und einen Dollar kosten", resümierte ein Fachmann. Surpass kostet 495 Dollar.