Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.05.2002 - 

Manager für internationales und Großkundengeschäft

Suse erweitert Führungsriege

NÜRNBERG (pi) - Die Suse Linux AG, Nürnberg, hat ihr Führungsteam erweitert: Gregory Blepp zeichnet für die internationalen Aktivitäten verantwortlich, David Burger leitet das Geschäft mit den Großkunden.

Blepp betreut als Vice President International künftig den weltweiten Absatz von Suse-Produkten und -Dienstleistungen in mehr als 70 Ländern. Das Unternehmen unterhält Niederlassungen in England, Italien, der Tschechischen Republik und in den USA. Blepp ist seit mehr als 20 Jahren in der IT-Branche tätig. Der jetzt 41-Jährige begann seine Karriere im Vertrieb von Mitsubishi Electric und hatte danach führende Positionen bei Seagate, Cheyenne Software sowie Computer Associates (CA) inne. Zudem arbeitete er zwei Jahre als Geschäftsführer von Network Associates Deutschland. Vor seinem Eintritt bei Suse war Blepp als freier Berater tätig. Burger (37) verfügt über umfangreiche Erfahrungen im Bereich IT-Services. Nach seinem Abschluss als Bachelor of Commerce an der Melbourne University betreute er bei Andersen Cosulting vorwiegend SAP-Implementierungen. 1991 wechselte er zur SAP AG. Ab 1996 kümmerte er sich bei IBM Global Services als Director of Enterprise Applications um Großkundenimplementierungen von SAP-, Oracle- und Baan-Anwendungen.