Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.


14.06.1996

Suse liefert neue Version von Linux aus

FÜRTH (pi) - Das preiswerte Unix-Derivat Linux von der Suse GmbH, Fürth, liegt jetzt in der Version 4.2 vor. Das Unternehmen hat das PC-Betriebssystem für den Pentium-Prozessor von Intel optimiert und die Unterstützung des Multiprozessor-Betriebs implementiert.

Eine zentrale Konfigurationsdatei erleichtert zudem den Umgang mit dem System. Einige Programme sowie Maus-, Modem- und Netz- Unterstützung sind dort bereits vorkonfiguriert. Außerdem läßt sich nun von Linux direkt auf das Dateisystem von Windows 95 zugreifen.

Ausgeliefert wird das knapp 100 Mark billige Unix mit einer SQL- Datenbank, einem Grafikprogramm, einem Spreadsheet sowie mit einer Java-Entwicklungsumgebung.