Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

03.07.1998 - 

Neues Preisgefüge bei Support

Suse-Linux für professionelle Anwender

Im Gegensatz zur Standardversion beschränken sich die Dienstleistungen bei der Business-Variante nicht bloß auf Anfragen zu Installationsproblemen, sondern umfassen auch die Beratung bei der Planung des Linux-Einsatzes. So steht es Anwendern beispielsweise offen, Tips für die Nutzung von Linux als Firewall oder Datei- und Druck-Server einzuholen. Die Geschäftskunden können ihre Support-Anfragen über Fax, E-Mail oder eine eigene Hotline-Nummer an Suse richten. Das Systemhaus garantiert eine Antwort innerhalb von 24 Stunden. Das Paket inklusive Software und Service kostet 349 Mark.

Für Support über die ersten 30 Tage hinaus bietet Suse abgestufte Verträge an. Kunden können solche für einzelne Systemkomponenten abschließen, so für den Web-, News- oder Domain-Name-Server. Abhängig vom Systemdienst kostet die Unterstützung pro Rechner zwischen 20 und 50 Mark im Monat.