Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

19.10.1984 - 

Plotter für den IBM-Mikro

Sweet P zeichnet im DIN-A4-Format

OTTOBRUNN (pi) - Einen DIN-A4-Plotter speziell für den IBM-Mikrocomputer "PC" führt die Isi Computer GmbH, Ottobrunn, in ihrer Produktpalette. Ferner übernimmt Isi jetzt auch die Wartung für den IBM-Rechner.

Der Plotter mit der Typenbezeichnung "Sweet P" besitzt laut Anbieter standardmäßig eine Parallelschnittstelle, so daß er damit ohne Anpassung an die Druckerschnittstelle des Arbeitsplatzcomputers der IBM angeschlossen werden kann. Lotus 1-2-3 unterstütze den neuen Plotter, der auch über das IBM-Basic angesprochen werden könne. Sweet P kostet rund 1900 Mark.

Besitzern des PC von IBM bietet Isi jetzt zwei Wartungsarten: Der Anwender bringt das Gerät selbst In eine der Geschäftsstellen des Unternehmens und holt es auch wieder ab (Werkstattwartung) oder läßt die Arbeiten direkt vor Ort durchführen. Isi will nach eigenen Angaben nicht nur Geräte, die die Gesellschaft selbst verkauft hat, sondern alle installierten Geräte unter Wartungsvertrag nehmen.

Informationen: Isi Computer GmbH, Otto-Hahn-Str. 34, 80 12 Ottobrunn, Tel.: 089/600 10-0