Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

10.11.1998

Swissair kappt Kabel für Bordprogramm

MÜNCHEN (CW) - Alle First- und Business-Class-Passagiere der Swissair müssen vorläufig auf das bordeigene Unterhaltungsprogramm verzichten. Die Fluglinie hat in den Kabeln, die das "Inflight Entertainment System" der amerikanischen Firma Interactive Flight Technologies mit Strom versorgen, eine mögliche Gefahrenquelle geortet. Sämtliche Verbindungen der Sitzplatz-Terminals laufen in der Trennwand zum Cockpit zusammen - und ein Kabelbrand gilt als Ursache des Flugzeugabsturzes vom September vor der kanadischen Ostküste.