Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

28.03.1997

Sybase bietet Lösung für verteilte DB

SAN MATEO (IDG) - Nach dem Prinzip "fire and forget" hat die Sybase Inc. aus Emeryville, Kalifornien, "dbQ" entwickelt. Damit sollen Message-Queuing und verteilte Transaktionen über Rechner- und Netzwerke hinweg für unterschiedliche Datenbanken unterstützt werden.

Gemäß Herstellerangaben stellt dbQ dabei sicher, daß Transaktionen auch ohne Synchronizität der Programme korrekt und sicher ausgeführt werden können, etwa wie bei einem Zwei-Phasen-Commit. Um Datenbank-Updates übers Internet, Intranet und Client-Server-Architekturen zu realisieren, wird neben Java- auch eine Active-X-Unterstützung angeboten. Ein erstes dbQ-Testentwicklungs-Kit für Suns Solaris und Microsofts NT soll ab sofort verfügbar sein. Geplant für das laufende Jahr sind Komponenten für IBMs Middleware MQ Series sowie Datenbanken von Microsoft, Oracle und Informix.