Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

01.05.1998

Sybase gleicht Preise an

MÜNCHEN (CW) - Wie Informix und Oracle kommt auch Sybase zur Erkenntnis, daß eine Datenbank für Unix-Systeme nicht teurer sein darf als eine vergleichbare NT-Variante. Um bei niedrigeren Preisen noch Gewinn machen zu können, will Sybase-CEO Mitchell Kertzman die Datenbanksoftware auch über Partner vermarkten. Derzeit kostet die eine Server-Lizenz des "Adaptive Server Enterprise" in Deutschland 10020 Mark für fünf Benutzer. Das NT-Pendant ist für 1920 Mark zu haben plus rund 4000 Mark für fünf Benutzerlizenzen. Joachim Kessel, Produkt-Marketing-Manager bei Sybase Deutschland, weiß noch nicht, wie sich die Ankündigungen aus Amerika auf die hiesige Preisgestaltung auswirken wird: "Wir hören lediglich ein Rauschen aus den USA".