Melden Sie sich hier an, um auf Kommentare und die Whitepaper-Datenbank zugreifen zu können.

Kein Log-In? Dann jetzt kostenlos registrieren.

Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können Sie es hier per E-Mail anfordern.

Der Zugang zur Reseller Only!-Community ist registrierten Fachhändlern, Systemhäusern und Dienstleistern vorbehalten.

Registrieren Sie sich hier, um Zugang zu diesem Bereich zu beantragen. Die Freigabe Ihres Zugangs erfolgt nach Prüfung Ihrer Anmeldung durch die Redaktion.

17.05.1996

Sybase portiert Mainframe-Daten

MÜNCHEN (CW) - Im Anwendungs- und Datenbankbereich gewinnt die System-Management-Spezialistin BMC Software Inc. immer mehr an Boden. So nutzt nun der Datenbankspezialist Sybase BMC-Tools zur Portierung von Großrechnerdaten auf Client-Server-Umgebungen.

Sybase hat von BMC eine Reihe von Techniken zur Datensammlung in Großrechnerumgebungen erworben. Vor allem die sogenannte Change-Capture-Technik soll dem Datenbankspezialisten bei seinem Vorhaben helfen, Replikations-Agenten zu erstellen. Die BMC-Software ist dabei für das Sammeln von Transaktionsdaten der Datenhaltungssysteme IMS, VSAM und DB2 zuständig.

Ziel des neuen Projektes ist es, den Anwendern ein Werkzeug an die Hand zu geben, mit dem sie Großrechnerdaten auf Client-Server-Umgebungen replizieren können, ohne dabei den Umweg über die IBM-Datenbank DB2/ MVS gehen zu müssen.